Home
Benutzung
Standort
Kurse
Sponsoren
Fotogalerie
Gästebuch
Kontakt (IG)
 


Die Trainingsanlage ist für jedermann öffentlich zugänglich und kostenlos nutzbar. Es kann eine einzelne Person oder eine ganze Gruppe darauf trainieren.
Die Bedienung ist sehr einfach und vor Ort beschriftet.

Bei der LVS-Trainingsanlage handelt es sich um eine stationäre Installation, welche während dem winterlichen Bahnbetrieb zur Verfügung steht.

Die Trainingsanlage besteht aus einer Bedienzentrale und 10 vergrabenen Sendern. Über Funk werden von der Zentrale aus, zu Beginn jeder Übung, zufällig Sender aktiviert. Die Sender liegen ca. 0.5 m bis 1.5 m unter der Schneeoberfläche.
Mit dem LVS sind die aktivierten Sender zu orten. Die abschliessende Lokalisierung erfolgt mit der Sonde. Hierzu verfügt jeder Sender über eine weiche Tastfläche von 0.4 m auf 0.6 m. Die Trainingsanlage beinhaltet eine automatische Sondentreffer- Erkennung, um dem Suchenden das korrekte Auffinden des Senders zu bestätigen.

Die Sender werden nicht ausgegraben. Das Ausgraben muss neben dem Trainingsgelände verinnerlicht werden. Das Ausgraben ist nicht zu unterschätzen, da es die meiste Zeit einer Rettung beansprucht.

Für die Suche von Verschütteten mit dem LVS, deren Lokalisation mit der Sonde und dem anschliessenden Ausgraben, bestehen klare, strukturierte Vorgehensweisen, welche es gilt zu trainieren. So einfach heutige LVS-Geräte auch sind, ist es wichtig, den gesamten Rettungsablauf zu verinnerlichen, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein.

Durch die gezielte Platzierung der Sender und der Vielzahl an Kombinationen, entstehen sehr abwechslungsreiche und realistische Trainingsmöglichkeiten. Dies sowohl für den Anfänger, als auch für den Profi.

Die Trainingsanlage schaltet sich automatisch aus, 30 Minuten nach der letzten Aktivität.

Möchten Sie sich für die unentgeltliche Benutzung der Anlage erkenntlich zeigen? Gerne nehmen wir einen zusätzliche Zustupf entgegen, um den Unterhalt über die Jahre zu bestreiten. Danke.

Die Trainingsanlage ist sehr beliebt für organisierte Lawinenkurse. Bitte nehmen Sie auf diese Kurse Rücksicht. Danke.